… Pause? Nicht nötig!

… Pause? Nicht nötig!

„So motiviert waren die Schülerinnen und Schüler beim INNODAY 2018 am 26. September…

…dass sie sogar ihre Pause durcharbeiteten, um an ihren Ideen zu feilen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen!“

Die Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft organisierte gemeinsam mit dem INNOLAB und der Studienrichtung Innovationsmanagement den mittlerweile zehnten INNODAY.

Besucht haben den INNODAY rund 180 Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Steiermark, die einen Tag lang an ihren Produkt- und Dienstleistungsideen, ihren Geschäftsmodellen für ihre Junior Companies. Die Expert/innen der Studienrichtung „Innovationsmanagement“ der FH Campus 02 und des INNOLAB erarbeiteten gemeinsam mit den Schüler/innen die ihren Ideen.

 

Der „INNODAY 2018“ war: Ein Tag intensiver Arbeit der kommenden Junior Companies an

  • Ideenfindung,
  • Ideenweiterentwicklung und -bewertung oder
  • Geschäftsmodellentwicklung.

180 Schüler/innen folgender 8 Schulen nahmen am INNODAY 2018 teil und starten optimal in das Junior Jahr 2018/19:

  1. Akademisches Gymnasium
  2. BG/BRG Stainach
  3. BORG Deutschlandsberg
  4. FS Oberlorenzen
  5. HAK Feldbach
  6. MEDIEN HAK Graz
  7. Modeschule Graz
  8. ORG Schulschwestern

 Sehen Sie hier einen Eindruck des INNODAY 2018: > zum Youtube Video

Fotos Copyright: STVG

Nähere Informationen bei Ewald Hötzl