STVG – Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft.

Arbeitsbereiche der STVG

Dies gilt für alle Lebensbereiche der Einzelpersonen ebenso wie für soziale Entwicklungen und für die Gesellschaft – ganz besonders auch für Wirtschaft, für Unternehmen und für den Beruf.

Bildung und Wirtschaft ist das Kernthema der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. Wir sind ein gemeinnütziger, Non-Profit Verein. Seminare für Schülerinnen und Schüler, Lehrlinge und Studierende und Erwachsene zählen ebenso zu unseren Angeboten, wie regionale, nationale und europäische Projekte an den Schnittstellen und Berührungspunkten zwischen Bildung und Wirtschaft.

Wir kooperieren eng mit den Institutionen der Wirtschaft, Bildungsinstitutionen, Schulen und Ministerien, mit Verbänden, NGOs und öffentliche Körperschaften.

Generelles Ziel ist zur Stärkung des Bildungsstandortes Steiermark und Österreichs in Europa beizutragen, um damit auch wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Entwicklungen der Zukunft zu unterstützen.

Schwerpunkte bilden Schnittstellen und Übergänge Schule – Ausbildung – Beruf, Berufsorientierung und Berufsfindungsbegleitung, vor allem auch in zukunftsorientierte und innovative Berufsfelder, Wirtschaftsverständnis und Unternehmergeist.

Inhalt und Entwicklung

Die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft hat seit 1955 umfangreiches Wissen zu Themen aus Bildung und Wirtschaft erarbeitet und in Zusammenarbeit mit Ihren Partnern reiche Erfahrung erworben. Nach jahrzentelanger Tätigkeit in der Geschäftsführung ist Peter Härtel weiterhin für den Arbeitsbereich Inhalt und Entwicklung im Team der STVG tätig.

Erhebungen, Studien und Publikationen geben Auskunft über jeweilige Bereiche unserer Arbeit.

Bildung heißt Wissen.Können.Persönlichkeit.

Nehmen Sie unsere Angebote in Anspruch, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Michaela Marterer
Geschäftsführerin